Direkt zum Inhalt

Wir wissen, dass Ihre persönlichen Daten ein hohes Gut sind, das unbedingt zu schützen gilt. Diesen Anspruch nehmen wir sehr ernst. Wir unternehmen jegliche Anstrengungen, Ihre Informationen vertraulich zu halten. Dass wir dabei den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes entsprechen, versteht sich von selbst. Uns ist es aber auch wichtig, dass Sie umfassend darüber informiert sind, welche Angaben wir zu welchem Zweck speichern. Deshalb bitten wir Sie, sich die folgenden Erläuterungen sorgfältig durchzulesen.

1. Wann erheben wir Daten?

Wir protokollieren Ihren Besuch auf unseren Webseiten und in unserem Onlinehundeshop. Daten erheben wir grundsätzlich auch bei jedem Kaufvorgang. Das gilt für die Anbahnung ebenso wie für den Abschluss, die Abwicklung sowie eine eventuelle Rückabwicklung.

2. Welche Daten erfassen wir?

Beim Besuch unserer Webseiten und unseres Onlinehundeshops werden im Wesentlichen die aktuell von Ihrem Computer verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihres Besuches, der Browsertyp und des Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachten Seiten registriert, gespeichert und verarbeitet. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Ein Personenbezug ist uns dabei im Regelfall nicht möglich und ist auch nicht beabsichtigt.

Personenbezogene Daten, wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei der Eröffnung eines Kundenkontos oder der Registrierung für unsere Mantrailingkurse freiwillig mitteilen. Wenn Ihr Besuch unseres Online-Shops weder zu einer Registrierung noch zu einem Vertragsverhältnis führt, werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben und verwendet.

3. Wie sind die Daten geschützt?

Ihre persönlichen Daten werden bei der Übertragung zu unserem Onlinehundeshop und dann weiter zu uns mit einer sicheren Verschlüsselungstechnik (Secure Socket Layer Technology) mit einem 1024-Bit-Schlüssel geschützt. Damit stellen wir sicher, dass Ihre persönlichen Daten bei der Übertragung von Unbefugten nicht gelesen werden können. Sollte Ihr Internetbrowser keine Verschlüsselung unterstützen, werden Ihre Angaben nicht übertragen. In diesem Fall erhalten Sie von Ihrem Browser eine entsprechende Fehlermeldung. Sie können uns Ihre Daten dann gerne auch telefonisch oder per Fax mitteilen.

4. Was geschieht mit den Daten?

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zum Beispiel bei Ihrer Bestellung, bei der Eröffnung eines Benutzerkontos oder per E-Mail mitteilen, werden lediglich zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem sie Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Dritte weitergeben. Es sei denn, dass wir hierzu gesetzlich verpflichtet werden oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem Sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu zehn Jahre betragen.

5. Welche Widerrufmöglichkeiten haben Sie?

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen lassen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung, einem Widerruf beziehungsweise einer Löschung nicht berührt.

Auf Wunsch erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über alle Ihre personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an info[AT]rrdogs.de. Telefonisch stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer +49-211-55026971 zur Verfügung. Das gilt auch, wenn Sie Daten berichtigen, löschen oder sperren lassen wollen.

6. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

7. Social Plug-Ins

Wir nutzen sog. „Social Plug-Ins“ des sozialen Netzwerkes www.facebook.com („Facebook“). Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Detailliertere und weiterführenden Hinweise und Informationen zu den Funktionen der einzelnen Social Plug-Ins und deren Erscheinungsbild sind verfügbar unter: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Webseiten unseres Online-Auftritts, die Facebook Social Plug-Ins aufweisen, stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wenn Sie von Ihnen betätigt werden. Auf diese Weise wird an Facebook die Information übermittelt, dass die betreffende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde.

Sofern Sie zum Zeitpunkt der Betätigung eines Social Plug-Ins bei Facebook eingeloggt sind, können der Besuch unserer betreffenden Seiten sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plug-Ins (z. B. Betätigung des sog. „Like-Buttons“, Verfassen eines Kommentars) Ihrem Facebook-Profil zugeordnet und bei Facebook gespeichert werden. Falls Sie über kein Facebook-Profil verfügen, kann gleichwohl nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook Ihre IP-Adresse speichert.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. In Bezug auf Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook verweisen wir auf die Facebook-Datenschutzrichtlinien. Diese sind abrufbar unter: http://www.facebook.com/policy.php. Dort ist zudem eine Übersicht für die Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen Facebook-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre bzw. personenbezogenen Daten und Ihre betreffenden Rechte verfügbar.

Um zu vermeiden, dass Facebook die vorstehend skizzierten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Online-Angebot sammelt, loggen Sie sich bitte vor Ihrem Besuch auf unserer Seite bei Facebook aus. Um einen generellen Zugriff von Facebook auf Ihre Daten beim Besuch von Online-Angeboten zu verhindern, werden diverse Add-Ons für verschiedene Browser angeboten. Als mögliches Tools zum Blocken von Facebook Social Plug-Ins verweisen wir exemplarisch auf das Tool „Facebook Blocker“, abrufbar unter: http://webgraph.com/resources/facebookblocker/

8. Cookies

Wir verwenden Cookies, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen, nämlich zur Ermöglichung eines effektiven und nutzerfreundlichen Onlineshops, erforderlich ist und sofern keine überwiegenden Interessen der Nutzer am Schutz ihrer personenbezogenen Daten entgegenstehen.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen.